Schülervertretung

Die Schülervertretung ist die Stimme der Schüler. Gemäß den Vorschriften der Schulordnung „ist es das höchste Organ, dass die kontinuierliche Teilnahme der Schüler sichert und garantiert“.

Die Schülervertretung besteht aus Schülern der Klassen 4 bis 12, welche jedes Jahr bei einer demokratischen Wahl von ihren Mitschülern gewählt werden. Die Wahl wird von dem Bereich „Individuum und Gesellschaft“, welcher sich für das Wohl aller Mitschüler an der Schule einsetzt, betreut und findet im Rahmen des Projekts „Demokratie und Staatsbürgerschaftskompetenzen“ statt.

Die Schülervertretung 2018-2019 besteht aus folgenden Schülern:

Klasse 4: Isabella Villamizar Restrepo

Klasse 5: Violeta Santiago  Granados 

Klasse 6: Paulo Núñez Márquez            

Klasse 7: Samuel Gómez Herrera            

Klasse 8: Valeria Campo González        

Klasse 9: Gloria Rodríguez González      

Klasse 10: Alan Dancur Gómez             

Klasse 11: Freddy Guzmán Agresot    

Klasse 12: Alexander Villar Meza        

Schülervertreter in der Schulkonferenz: Alexander Villar Meza

Schulsprecher 2018 – 2019: Carlos Pertúz Noriega 

Stellvertretender Schulsprecher 2018 - 2019: Santiago Beltrán Díaz