Tag zu Ehren Barranquillas


An unserer Schule ist der Tag zu Ehren Barranquillas nicht unbeachtet vorübergegangen. Die Fachschaft für Sozialkunde organisierte in Zusammenarbeit mit mehreren Schülern eine Präsentation, die die Geschichte, die Wirtschaft, die Kultur und die gegenwärtigen Ereignisse unserer wundervollen Stadt auf besondere Weise verbunden hat.

Bei dieser Veranstaltung, die am 5. April stattgefunden hat, berichteten Vorträge, musikalische Einlagen und besondere Darbietungen über Persönlichkeiten wie Agmeth Escaf und, wie erwartet, gab es eine volkskundliche Vorführung der 8. Klasse, alles um letztendlich unsere Schüler an die Bedeutung "vorwärts Barranquilla" zu erinnern. 

Im Kindergarten wurde der 204. Geburtstag von Barranquilla mit einer anderen besonderen Präsentation lebendig, was am 27. April gefeiert wurde. Mit Kostümen, spielerischen Aktivitäten und kreativen Darbietungen haben die Kleinsten unserer Einrichtung mit ihrer unschuldigen Kindlichkeit alles, was sie über ihre Stadt wissen, gezeigt. 

>> Weitere Bilder auf flickr

Zurück