Weihnachtspräsentation unseres Kindergartens


Die Familien des Kindergartens der Deutschen Schule kamen gestern Abend ins Auditorium, um gemeinsam die großartige Darbietung von den Jungen und Mädchen aus Prekinder und Kinder, unter Mitwirkung ihrer Lehrer, während der Weihnachtspräsentation, die uns jedes Jahr mit Emotionen erfüllt, zu erleben.

 

Kinderspiele und -reime waren die Inspiration für diese Version, da es sich um Aktivitäten handelt, die für die ganzheitliche Entwicklung des Kindes von entscheidender Bedeutung sind, da sie nicht nur ein Motiv für Spaß, Freude und Lernen darstellen, sondern auch wichtige Fähigkeiten und Werte fördern.

 

Diese Abendveranstaltung begann mit der Präsentation eines Songs, gesungen von unseren Kindergartenkindern in Begleitung der Musiklehrerin Yoicy Rachath. Anschließend zeigten sie eine Reihe von Videos, zusammengestellt von der Lehrerin Junell Araújo, die die pädagogische Arbeit widerspiegelten, die in diesem Bereich täglich geleistet wird. Es war für die Eltern sehr wichtig zu sehen, wie ihre Kinder durch Spiel und Spaß lernen und neue Freunde finden.

Nach dieser herzlichen Einführung präsentierte jede Gruppe Choreographien, die an die Kindheit erinnerten, gemischt mit modernen Rhythmen, die der Show eine originelle Note verliehen. Von dem berühmten Song "Arroz con leche me quiero casar..." bis hin zu "Caballito" von Carlos Vives, sowie verschiedenen deutschen und amerikanischen Volksliedern, zeigten uns unsere Schüler was sie auszeichnet, ohne die Koordination und Teamarbeit zu vernachlässigen, die jeder Tanz erfordert.

Das große Spiel unseres Kindergartens endete damit, dass alle Gruppen dem Publikum ein "Frohes Weihnachtsfest" wünschten.

Iveth Gutiérrez, Leitung des Kindergartens sagte nach der Show, dass die Kinder die wahren Protagonisten des Abends waren, denn sie zeigten uns nicht nur ihr Talent, sondern beteiligten sich auch an der weihnachtlichen Dekoration der Bühne für diesen Abend.

Wir gratulieren dem gesamten Kindergartenteam und ganz besonders der Lehrerin Marilin Barros, unter deren Leitung dieser Abend stattfand, da sie die Kinder immer zum Spielen und Spaß haben animieren und sie sie frei entfalten lassen.

 

>> Mehr Fotos auf Facebook

Zurück