Eintritt Kinderkrippe und Vorkindergarten

Nachfolgend finden Sie Details zum Aufnahmeverfahren für Kinderkrippe und Vorkindergarten für das Schuljahr 2020-2021. 

  • Vorregistrierung und Prozess

Um den Aufnahmeprozess zu starten, melden Sie sich bitte vorab an. Vorregistrierte Kinder werden für die Aufnahme am Tag vor der Eröffnung entsprechend dem Geburtsjahr und der festgelegten Altersgruppe kontaktiert. Das Aufnahmeverfahren besteht aus:

  1. Offizielle institutionelle Präsentation.
  2. Aufnahme von Dokumenten in SchoolWeb. (Siehe Liste unten).
  3. Morgendliche Integration im Kindergarten (Eltern und Kinder).
  4. Überprüfung der Kandidaten durch die Zulassungsstelle.
  5. Ergebnisinformationen.
  • Dokumente
  1. Vollständig ausgefülltes Formular (Download von SchoolWeb).  
  2. Genehmigungsschreiben für Konsultationen und Berichte (Download vom SchoolWeb).
  3. Dokumente, die dem Formular beigefügt werden müssen:
  • Geburtsurkunde (in einer beglaubigten Kopie des Originals).
  • Kopie des Impfpasses.  
  • Aktualisiertes Zahlungszertifikat des Gartens oder der vorherigen Schule.
  • Mitteilungsblatt oder Bericht über den vorherigen Kindergarten oder die vorherige Schule (für Kinder ab 4 Jahren). 
  • Fotokopie des Personalausweises beider Elternteile.

4. Dokumente für Eltern: 

a) Mitarbeiter: 

  • Arbeitsbescheinigung mit einer Laufzeit von weniger als 30 Tagen.
  • Einkommensbescheinigung und Einbehalte aus dem Vorjahr.
  • Zwei (2) letzte Lohnflyer.
  • Die Einkommensteuererklärung des letzten Jahres.

(b) Unabhängige Fachleute:

  • Jahresabschluss der Eltern (beglaubigt von einem Buchhalter mit einer Fotokopie des Berufsausweises und Bescheinigung des monatlichen Einkommens).
  • Bankbescheinigung nicht länger als 30 Tage.
  • Die Einkommensteuererklärung des letzten Jahres.

5. Für neue Familien:

Zwei (2) schriftliche Referenzen: eine aus einer Familie, die derzeit mit der Schule verbunden ist und Folgendes enthält: Name des Schülers, Klasse, Name des empfehlenden Elternteils, Adresse, Telefon, Handy und E-Mail; und eine weitere, insbesondere, die in Beziehung zur Schule steht.

Bitte beachten Sie die folgenden Punkte:

Werden die Renten von einer anderen Person als den Eltern gezahlt, sind auch die Unterlagen zu dem vorgenannten Punkt 4 dieser Person vorzulegen.

Wenn der Bewerber Geschwister in der Schule hat, ist es wichtig, dass er zum Zeitpunkt der Einschreibung über die monatlichen Zahlungen auf dem Laufenden ist.

Es werden nur Formulare zugestellt, die allen Unterlagen entsprechen, einschließlich der stornierten Anmeldegebühr von $180.000= (die bei der Registrierung auf der SchoolWeb-Plattform zu zahlen ist).

Die Bewerbungen folgen einem Studienverfahren, das in den Schulregeln klar festgelegt ist. Wenn der Antrag nicht angenommen wird, hoffen wir, dass er verstanden wird. Die Schule behält sich das Recht vor, Informationen über das Auswahlverfahren zur Verfügung zu stellen.